Glücksmoment 19.10.2017

Ein sehr interessantes Produktentwicklungsmeeting, das mir nochmal richtig bewusst machte, in was für einem spannenden und abwechslungsreichen Unternehmen und Job-„Alltag“ ich da eigentlich gelandet bin, ein viel zu lange rausgeschobener Frisörbesuch, bei dem ich mit der Frage begrüßt wurde: „Na, auch ein Sekt?“ und mit dessen Resultat ich sehr zufrieden bin sowie ein abendliches Gespräch in der Fußballkneipe mit einem 71-jährigen Freund der Familie meines Freundes, in dem er mit mir über seine Lebenserfahrungen und die Grundpfeiler einer langen, glücklichen Beziehung philosophierte. Ein wahrlich schöner Donnerstag.

Advertisements
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Glücksmoment 18.10.2017

Und der zweite Mädelsabend der Woche folgt auf den Fuße: heute kam eine ehemalige Kollegin, inzwischen gute Freundin, zum Kochen, quatschen, Gesichtsmaske auftragen DVD gucken – was Frauen eben so machen 😉 – vorbei. Gesichtsmaske und DVD schafften wir letztlich gar nicht, weil wir uns so viel zu erzählen hatten. Das Kochen – oder vielleicht besser backen – funktionierte indes hervorragend: man nehme Pizzateig, Schmand (oder alternativ Créme fraîche), Schinkelnwürfel, Gorgonzola, Kürbis und Petersilie (oder alternativ Basilikum), schichte alles auf ersteres, würze es, schiebe es für 15min in den Ofen und herauskommt ein wunderbares Herbstgericht. So einfach und zugleich lecker kann es manchmal sein 🙂

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Glücksmoment 17.10.2017

Sich nach Feierabend mit zwei der engsten Freundinnen treffen, sich endlich mal wieder persönlich auf den neuesten Stand bringen und dazu noch lecker italienisch speisen. Mehr brauche ich zu diesem ziemlich perfekten Dienstagabend wohl nicht sagen. Danke! ❤

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Glücksmoment 16.10.2017

Alles neu macht… – der Oktober! Heute ging es los im neuen Job. Ich wurde super herzlich vom neuen Team empfangen, auf meinem Schreibtisch stand eine selbst gebastelte Karte, alles war fertig eingerichtet und nachdem ich gefühlt 100 Leuten die Hand geschüttelt hatte (ratet mal, wie viel Namen ich mir gemerkt habe 😉 …), fanden die ersten beiden Meetings in der herrlichen Herbstsonne statt. Fühlt sich so richtig gut an, ich freue mich auf mehr und darauf, hoffentlich schon ganz bald tatkräftig unterstützen zu können! 🙂

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Glücksmomente 13.-15.10.2017

Mädelswochenende in Hamburg! Standardmäßig ging es natürlich am Freitagnachmittag mit Bus und Sekt gen Norden, wo wir drei Berliner/ Potsdamer Mädels herzlichst von unserer Hamburger Freundin begrüßt wurden und uns dann sputeten, um mit nur 45min Verspätung (ebenfalls Standard in der Konstellation 😉 ) unsere Tischreservierung bei Henssler & Henssler einzulösen. Das Essen war sehr gut, der Service freundlich und die Abzüge in der Atmosphäre machte unsere Wiedersehensfreude wett 😉 Die konnten wir dann natürlich nicht einfach so abreißen lassen und ging in eine Bar. Und noch eine. Und noch eine. … – Um 8.00 Uhr waren wir dann zuhause – es gibt einfach keine Stadt, in der man sich so gut treiben lassen kann wie im kiezigen Hamburg ❤
Der Samstag war dann eher ruhiger, es wurde spät gefrühstückt (andere Leute würden vielleicht auch frühes Abendbrot dazu sagen 😉 ), das Konzert von Clueso besucht, unserem eigentlichen Reise-Anlass, und danach natürlich noch am Hafen spazieren gegangen und ein Fischbrötchen-Laden gesucht, der auch nachts noch frische Fischbrötchen anbietet – dafür sei allen Hamburg-Reisenden die Fischbude Kleine Haie, Große Fische ans Herz gelegt – super im Geschmack und freundliche Bedienung dazu!
Am Sonntag lockten uns die lachende Sonne und spätsommerliche Temperaturen erneut in die Hafencity und rauf auf die Elbphilharmonie – der Ausblick war fantastisch. Danach ließ es leider schon wieder Abschied nehmen, mit dem gleichen Resümee wie immer: Hamburg ist eine echt Perle! Auf baldigstes Wiedersehen!
                                 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Glücksmoment 12.10.2017

Heute gönnte ich mir erst ein ausgiebiges Frühstück mit einer Freundin und ihrem 15-monatigen, süßen Fratz, der überraschend anhänglich war und meine Hand am Ende gar nicht mehr loslassen wollte, und im Anschluss einen ganzen Tag im Spa, das ich tatsächlich größtenteils für mich ganz allein hatte. Und während sich draußen die Bäume (mal wieder) im Wind bogen, machte ich es mir in der Sauna gemütlich, kuschelte mich mit einem Buch ein oder zog ein paar Bahnen im Pool. Herrlichst!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Glücksmoment 11.10.2017

Heute gab es zum Tagesstart ein kleines, aber sehr feines Frühstück gemeinsam mit einer Auftraggeberin, aus der inzwischen jedoch etwas mehr geworden ist und mit der ich heute mindestens genauso viel übers private wie über die anstehenden Projekte gesprochen habe. Im Anschluss ging es weiter zu meiner lieben Oma in Neuruppin, die mich mit der vollen Ladung Kindheitserinnerung verwöhnte: über vergangene Zeiten quatschen und mir zum wiederholten Male die Kennenlerngeschichten meiner Eltern und Großeltern und von ihrer jeweiligen Hochzeit erzählen lassen, Hühnersuppe mit kleinen Nudeln, weltbestes Frikassee, Spaziergang im Stadtpark mit Abstecher zum Gartengrundstück, auf dem ich unzählige Wochenenden meiner Kindheit verbracht habe, Bummel durch die niedliche Altstadt von Neuruppin, Ausschlagen des besten Eises weit und breit, weil zuhause Omas berühmter Nusskuchen wartet und viele Umarmungen zum Abschied, bevor sie mich noch 15min versucht hat zu überreden, dass ich doch auch noch zum Abendessen bleibe. Ja, ja, meine liebe Omili – hier wird wohl immer alles so bleiben, wie es einmal war und Gedanken ist Opa (den wir heute auch einen Besuch auf dem Friedhof abstatteten, einem der schönsten übrigens, die ich kenne) immer dabei. Danke!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen