Glücksmoment 05.07.2017

Manchmal muss man Menschen ein bisschen zu ihrem Glück zwingen. So wie meinen Liebsten, der heute Geburtstag hat und wie in den Jahren zuvor auch nicht feiern und niemanden sehen wollte. Seine eigene Bezeichnung als Geburtstagsgrinch passte da dann schon ganz gut 😉 Letztlich schafften wir es dann aber doch mit vereinten Kräften, ihn davon zu überzeugen, sich aus seiner Höhle zu begeben. Und als wir dann abends in kleinster Runde zusammen saßen, wunderbares vom Grill speisten, zum Nachtisch über seine Mett-Torte herfielen und er sich wahnsinnig über seine Geschenke und all die lieben Menschen freute, die ihm einfach nur einen schönen Tag bereiten wollten, gab er selber zu, dass das so schlimm ja eigentlich alles gar nicht sei. Da bin ich ja mal aufs nächste Jahr gespannt, ob wir dann den Geburtstagsgrinch wieder zu Gesicht bekommen 😉

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Glücksmoment 04.07.2017

Für die Veranstaltung, die wir heute im Rahmen des Jüdischen Filmfestivals Berlin & Brandenburg organisatorisch unterstützen, hatten wir gestern Morgen genau sechs Anmeldungen. In Anbetracht der Tatsache, dass der Saal 140 Personen fasst und extra Oscarpreisträger – genauer gesagt die Enkel von Emeric Pressberger – eingeflogen wurden, gar nicht gut. Also luden wir alle ein, die wir kennen und trotz der Kurzfristigkeit schafften es von mir tatsächlich meine Eltern und einige Freunde, zu kommen. So wurde es dann doch noch ein gelungener Abend in schöner Kulisse mit gutem Essen, gutem Wein und guten Gesprächen, die wir im Anschluss noch in einer Cocktailbar fortsetzten. Wunderbarerer Abend!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Glücksmoment 03.07.2017

Einen Partner, dich in den Arm nimmt, wenn du nicht mehr kannst und dir immer wieder sagt: nur noch drei Tage to go…

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Glücksmoment 02.07.2017

Wenn man wochenlang auf einen Tag und eine Veranstaltung hinarbeitet, man am Tag selbst dann noch super viel Stress hat, sich nur dank des wunderbaren Ausblicks beruhigen kann, sobald die Veranstaltung läuft, aber alles gut funktioniert, es sogar aufhört zu regnen und dir im Anschluss die Kundin überglücklich um den Hals fällt und sich bedankt, weil du einen guten Job gemacht hast – dann darfst du auch mal ein bisschen stolz auf dich sein.

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Glücksmoment 01.07.2017

Überraschend vom Liebsten mit einem tollen Frühstück geweckt werden und ganz viel Motivation für die anstehenden sechs arbeitsintensiven Tage mit auf den Weg gegeben zu bekommen. So unendlich dankbar, dich in meinem Leben zu haben!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Glücksmoment 30.06.2017

Noch eine Woche bis zum Urlaub. Was anders fällt mir heute echt nicht ein.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Glücksmoment 29.06.2017

Hallo Salzburg!
     

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen