Glücksmoment 03.11.2014

Eigentlich hatte ich heute ein paar freudige Momente: Ein Behördengang, dem ich schon etwas länger entgegen gefiebert habe, hat reibungslos geklappt; ich habe angefangen, ein richtig gutes Buch zum zweiten Mal (absolute Ausnahme!) zu lesen; ich hatte ein interessantes und lehrreiches Gespräch in der Mittagspause; eine junge Frau hat im Zug einer älteren Dame mit Koffer und Krückstock ohne Aufforderung die Tür aufgehalten; ich habe es pünktlich zu meinem Montagabend-lichen Sport geschafft und bin dabei auf andere Gedanken gekommen. Und trotzdem ist der schönste Moment des heutigen Tages der gerade jetzt: Nach einem stressigen Tag zuhause angekommen, ein Glas Rotwein in der Hand und langsam zur Ruhe kommend.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s