Glücksmoment 14.11.2014

Im Mittelpunkt stand zwar auch mal wieder ein fantastisches Essen im Kreise der Familie (Gans, Klöße, Rot- und Grünkohl und Bratensauce zum Reinlegen), aber damit das Thema Essen keine Überhand nimmt 🙂 und es zudem noch einen anderen Anlass zum Lächeln gab, dieser etwas ausführlicher: Mit einer Freundin war ich abends noch beim Poetry Slam-Halbfinale des Landesausscheids BerlinBrandenburg. Es war ausverkauft, was mich sehr gefreut, da Poetry Slam noch viel zu wenig Beachtung findet. Die Texte der insgesamt 10 Poeten waren total unterschiedlich und mir haben nicht alle 100%-ig gefallen, aber sie hatten doch alle etwas für sich und haben mir ihren Wortspielen und den darin liegenden Überzeugungen, Ideen und (zum Teil auch traurigen) Wahrheiten überzeugt. Einfach toll!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s