Glücksmoment 05.12.2014

Meine heutigen Glücksbringer waren ganz im Sinne der Adventszeit: Als ich nach der Arbeit nach hause kam, begab ich mich erstmal in die Küche, um noch ein Last Minute-Nikolausgeschenk zuzubereiten: Glühwein-Sirup. Ich habe das Rezept vor kurzem in einer Zeitschrift gesehen und gewusst, dass muss ich einfach ausprobieren. Und was soll ich sagen: das Resultat kann sich wirklich sehen (und hoffentlich auch schmecken lassen) und die Wohnung duftet seitdem herrlich nach Zimt, Nelken und Anis. Hier das Rezept zum Nachmachen: Rezept_Glühwein-Sirup

Nach getaner „Arbeit“ ging es mit einem befreundet Pärchen auf den einmal im Dezember stattfindenden polnischen Weihnachtsmarkt. Der Glühwein war süffig, das Essen schön deftig, die Gespräche angeregt und der Abend wurde ungemerkt immer später. Als wir dann schließlich um kurz vor Mitternacht nach hause kam, durften wir beobachten, dass bei sämtlichen Wohnungen schon der Nikolaus vorbeigeschaut hatte – da habe ich mich auch gefreut wie ein Kind und mir vorgestellt, was für ein Strahlen dann erst die kleinen und großen Schuhbesitzer am nächsten Tag in den Augen haben werden.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s