Monatsarchiv: Februar 2015

Glücksmoment 28.02.2015

Obwohl mein ganzer Tag heute nicht übel war, habe ich es doch am meisten genossen, gegen 20.00 Uhr meine Wohnungstür aufzuschließen, mich mit meinem unterwegs gekauften Essen auf die Couch zu hauen, eine gute Flasche Rotwein aufzumachen, Ferienwohnungen zu recherchieren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Glücksmoment 27.02.2015

Heute nach dem Mittagessen taten mir der Hals und der Bauch weh – vom Lachen! Mehrere Kollegen wollten zusammen Mittag essen, einer von uns erklärte sich bereit, Nudeln und Tomatensauce zu kochen. Leider verlor er dabei die Zeit ein bisschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Glücksmoment 26.02.2015

Mein heutiger Glücksmoment war, als ich es 5min länger als sonst auf dem Laufband aushielt und bei jedem Gerät im Kraftkreis 1kg mehr schaffte und mich danach immer noch fit fühlte. Maßgeblich dazu bei trugen Lieder wie diese: https://www.youtube.com/watch?v=bF5fuyQ4v2s (man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Glücksmoment 25.02.2015

Meine liebe neue Kollegin kaufte heute in der Mittagspause Schokolinsen (diese mit rosanem und weißem Überzug) und stellte sie auf den Empfangstresen, an den mein Büro mehr oder weniger unmittelbar grenzt. Und wirklich jeder Kollege, der daran vorbeilief, griff rein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Glücksmoment 24.02.2015

Heute hatte ich mal wieder eine wunderbare Bett-Lektüre: Sternenreiter. Kleine Sterne leuchten ewig von Jando. Wer das Buch nicht kennt, hat aus meiner Sicht etwas verpasst, denn es öffnet einem das Herz und hilft, sich wieder auf das Wesentliche zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Glücksmoment 23.02.2015

Ich mag Gossip Girl. Insbesondere nach einem irgendwie doofen Tag, wenn man Gelegenheit hat, vier Folgen hintereinander zu gucken und dazu ein gutes Glas Rotwein zu trinken. Oder auch zwei. Dann erscheinen einem die eigenen Probleme gleich pillepalle (wie Papa … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Glücksmomente 21.-22.02.2015

Dieses Wochenende hieß es back to the roots – wir fuhren zu meine Patentante und ihrem Lebensgefährtin und zu meiner Oma nach Thüringen, in die Wiege meiner Familie quasi. Wir hatten uns alle zwei – sechs Monate nicht gesehen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen