Glücksmoment 06.02.2015

Nach getaner Arbeit, zumal an einem Freitag, ist es aus meiner Sicht wichtig, erstmal möglichst schnell „gedanklichen“ Abstand zur Arbeit zu gewinnen, auch wenn man sie noch so gerne mag.

Demnach hatten wir uns heute fast direkt nach Feierabend mit Freunden verabredet und sind zusammen Essen gegangen. Dabei konnten wir nicht nur seit langem mal wieder richtig ausführlich plauschen und viel lachen, sondern auch kurzzeitig den Alltag Alltag sein lassen. Und als Bonus schmeckte auch noch das Essen in dem kleinen holländischen Café namens Poffertjes en Pannekoeken (der Name ist Programm!) fantastisch. V.a. die Poffertjes mit Sahne und Puderzucker und Schokosauce und Eierlikör (wenn schon, denn schon) waren ein Traum.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s