Glücksmoment 23.02.2015

Ich mag Gossip Girl. Insbesondere nach einem irgendwie doofen Tag, wenn man Gelegenheit hat, vier Folgen hintereinander zu gucken und dazu ein gutes Glas Rotwein zu trinken. Oder auch zwei. Dann erscheinen einem die eigenen Probleme gleich pillepalle (wie Papa so schön zu sagen pflegt).

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s