Glücksmoment 19.06.2015

Heute hatte ich Urlaub. Davon habe ich aber nicht so viel gemerkt, mal abgesehen davon, dass ich nicht im Büro sitzen musste, weil ich nur unterwegs war und es viel zu erledigen gab. Aber dann, gegen Abend, gab es 10min an einem See stehende Ruhe, die mich für den ganzen Tag entschädigten oder besser entschleunigten, entspannten und runter brachten.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s