Glücksmoment 16.07.2015

Ich war noch niemals in New York,…. – wer kennt dieses Lied und den Mann, der dahinter steht, nicht. Heute zog es mich mit der Familie ins gleichnamige Musical. Und auch wenn die Geschichte zuweilen sehr gewollt wirkte – die Lieder erreichen einen direkt im Herzen – sei es, weil man an vergangene Parties mit all den Stimmungsmachern von Udo Jürgens denkt und weil man einmal wirklich auf die Texte hört, die einen dann zum Aufseufzen und Nachdenken anregen. Hut ab vor diesem Lebenswerk!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s