Glücksmoment 19.08.2015

Drei Tage keine Glücksmomente – aus dem traurigsten und tragischten Grund, mit dem wir Menschen immer wieder konfrontiert werden und die dabei wohl die einzige Sache ist, die wir nicht steuern und beeinflussen können, mögen wir in der Zukunft auch noch allwissender werden (wovor uns Gott bewahre…).

Und dennoch gibt es etwas, was uns in dieser Zeit Halt gibt und Kraft spendet: die Zuneigung und bedingungslose Liebe, wie sie uns nur von Familie und Freunden zuteil werden kann. Und einmal  mehr zeigt sich, dass mein engster Freundeskreis dieser sechs zauberhaften Mädchen, die unterschiedlicher nicht sein können, etwas ganz besonderes ist und nicht nur die schönen Seiten des Lebens teilt, sondern sich auch gegenseitig stützt und einer aus unserer Mitte in der mit Abstand dunkelsten Stunde ihres Lebens zur Seite steht, einfach für sie da ist und sie in den Arm nimmt. Und das ich Teil eines ebensolchen Freundeskreises bin, macht mir so unendlich dankbar, dass es Worte nicht beschreiben können. Zusammen werden wir auch diese Prüfung bewältigen und irgendwann wieder einen Lichtstrahl am Horizont sehen – nicht heute und auch nicht in zwei Monaten – aber gemeinsam werden wir den Weg gehen. Bis zum Ende. Ich liebe euch!

20150819_182212

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s