Glücksmoment 25.04.2016

IMG-20160427-WA0006Heute ging es zur Abwechslung mal wieder zu einem Konzert mit einer Freundin. Den Musiker – Matt Simons – kannte ich tatsächlich nur von einem Lied und das nicht einmal in der Original- sondern in der Remix-Version. Aber mein „Wagemut“ wurde belohnt – schon die Vorband namens Chris Ayre war famos und der Hauptact legte dann noch einmal eine Schippe drauf – und das tatsächlich mit ganz anderen Liedern, als man vermutet hätte. Ehrliche, hausgemachte Musik, deren Texte etwas ganz tief drinnen berühren. Unbedingt mal reinhören 🙂

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s