Glücksmoment 30.11.2016

Wieder liegt ein langer Arbeitstag hinter mir, dieses Mal aber mit einem sehr img-20161130-wa0002interessanten Vortrag zum Ende des Tages hin in unseren Räumlichkeiten. Das Thema lautete zwar „45plus – Die Faszination der zweiten Lebenshälfte“ – dennoch konnte ich eine für mich sehr inspirierende Frage mitnehmen: „Was haben andere Menschen davon, dass es dich gibt?“ – Habt ihr je darüber nachgedacht? Ich für meinen Teil kann sagen, dass ich kein Mensch bin, der mit seinem Selbstbewusstsein hausieren gehen kann. Seitdem ich diese Frage gehört habe, rattert es aber in meinem Köpfchen – warum sich nicht schon in der ersten Lebenshälfte auf die Suche nach der Antwort auf diese Frage begeben?!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s